HOMÖOPATHIE  &

PFLANZENHEILKUNDE

Gebiet der Chrysanthemen

Nach Bedarf werden die Arzneien entweder zur oralen Einnahme verschrieben oder als Injektion bzw. Infusion zugeführt.

Injektionen an Triggerpunkte und Reflexpunkte der Akkupunktur und Neuraltherapie, Eigenblutbehandlung

Infusionen: intravenöse Verabreichung von Vitaminen, Mineralien, Spurenelementen, Homöopathika, Aminosäuren und anderen biologisch aktiven Substanzen